Zum Inhalt springen
Streik Stephanie Hofschlaeger Pixelio.jpg

28. Mai 2015: Kindergartensituation Thema in der Ratssitzung

Am Mittwoch waren viele Eltern mit ihren Kindern in der Ratssitzung. Sie fordern verständlicher Weise eine schnelle Beendigung des Kindergarten-Konflikts. Hierzu äußerte sich der Ortsvereinsvorsitzende Rudi Heim: "Der Kampf der Erzieherinnen und Erzieher für eine bessere Bezahlung ist berechtigt, die Probleme der Eltern mehr als nur nachvollziehbar. Der Schlüssel zur Lösung liegt aber beim Kommunalen Arbeitgeber-Verband.

Die Ronnenberger Sozialdemokraten erwarten, dass er schnellstens ein einigungsfähiges Angebot vorlegt. Wir erwarten zudem, dass die Bürgermeisterin diese Position gegenüber dem niedersächsischen Landesverband der Arbeitgeber nachdrücklich zum Ausdruck bringt."

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Vorherige Meldung: Sorge um die Versorgung mit Hausärzten

Nächste Meldung: Bis Ende Juni noch Lärm melden

Alle Meldungen