Zum Inhalt springen
Marlo Kratzke am Briefkasten Foto: Fabian Hüper

5. April 2021: Osterverteilung im Briefkasten

Seit mehreren Jahren beschenkt die SPD Empelde Einwohnerinnen und Einwohner mit einer kleinen Osterüberraschung. Normalerweise werden diese persönlich am Ostersamstag übergeben. Bei der Übergabe von Osterkarten mit einer kleinen Süßigkeit ergeben sich hierbei auch immer Möglichkeiten zum Austausch über alle Themen, die die Bürgerinnen und Bürger in Empelde bewegen.

In diesem Jahr hat sich die SPD aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen dazu entschieden, die Verteilung nicht persönlich, also mit direkter Übergabe, vorzunehmen, sondern die kleinen Osterüberraschungen in die Briefkästen zu verteilen. "Leider konnten wir dies nicht flächendeckend übernehmen, da auch die ehrenamtlich arbeitenden Vorstandsmitglieder die Osterzeit mit ihren Familien verbringen wollen und nicht einen ganzen Tag unterwegs sein können", so der Vorsitzende der SPD Empelde, Fabian Hüper. Rund 500 Karten mit Schokolade wurden jedoch in rund zwei Stunden verteilt und so manche Empelderin und mancher Empelder konnte sich über die Überraschung freuen. Das der Bürgermeisterkandidat der SPD Marlo Kratzke dabei mithalf, war selbstverständlich. Hüper abschließend: "Das der direkte Kontakt hierbei zu kurz kommt, ist leider der Situation geschuldet. Ich lade aber alle Bürgerinnen und Bürger ein, die SPD Empelde über unsere Webseite zu kontaktieren."

Vorherige Meldung: Trampelpfade am großen Spielplatz an der Robert-Koch-Straße sind wieder geschlossen

Nächste Meldung: Offenes Ohr digital

Alle Meldungen