Zum Inhalt springen
Foto: Dieter Schur

1. November 2018: Tagesfahrt nach Bergen-Belsen

Tief beeindruckt zeigten sich die SPD Mitglieder aus Empelde von der Gedenkstätte in Bergen-Belsen. Die neu konzipierte Ausstellung mit ihren authentischen Gegenständen, Schriftstücken und Bildern beschreibt sehr eindringlich die erniedrigenden Lebensverhältnisse der KZ-Häftlingen und Kriegsgefangene. Anschließend besuchten die Empelder Genossen die Synagoge in Celle und bekamen die Geschichte der Celler Juden von fachkundiger Seite erklärt.
Bergen Foto: Dieter Schur

Vorherige Meldung: Offenes Ohr ab November

Nächste Meldung: Insgesamt 125 Jahre in der SPD

Alle Meldungen